Das Dach wurde mittels Seilwinden angehoben und unterfangen.   Die maroden Balken wurden ausgetauscht und verlängert. 
Das letzte mal auf dem alten Plumsclo.  Unsere Zimmerer waren voll motiviert und buggeln und buggeln, Bravo! 
Ein scharfes Stemmeisen und ein genaues Auge sind das Wichtigste für ein stabiles Dach.  Sind schon ganz gut aus, nicht war! 


Dachdecken

Riesen Dankeschön auch an die Gemeinde, die das Holz spendierte!   Auch ein sagrisches Vergelts Gott unserem lanjährigen Gönner, Herbert Ringer, der wieder fleißig beim Dachdecken zur Seite stand! 
Das erste Element ist das Wichtigste!   "Ausgstellt" wir müssen doch Heute noch dicht werden. 
Rauchender Kopf oder Pfeife?  Die Windladen sind doch schön geworden, nicht war?