Bei Schneefall im Mai 2006 war es soweit, der Aushub für das neue Fundament des neuen Halgls wurde sogar mit Hilfe aus Deutschland bewerkstelligt.   Natürlich von Hand, so schauts aus, wenn man am Berg planieren muß.  
von Links nach Rechts ( LKW, Bagger, Muldenkipper, Kran)   Auch der Altbau musste Aufgrund von Altersschwäche unterfangen und zum Teil neu Betoniert werden.  
Die Außenfront wurde mit geflämtem Holz verkleidet. Natürlich war auch hier nur qualifiziertes Fachpersonal vor Ort.   Wochen später. Der heißersehnte Firstbaum konnte angebracht werden.